03.03.2024

Plätzchen-Time: Die Weihnachtsretro

Wir präsentieren die Plätzchen-Retro! Ein schlankes Format zum "Nachbacken" für die letzte (Scrum-)Retro im alten Jahr. Alle Materialien gibt es als Download am Ende des Artikels. ... Wie haben wir die Plätzchen zubereitet? Wie sind wir an unser Ziel gekommen und dabei vorgegangen? ... Wie verzieren wir die Plätzchen? Was läuft gut im Team? ... Was haben wir an Plätzchen gebacken? Womit haben wir uns beschäftigt?

Background Plaetzchen Retro viadee spark

Diese Woche war der Nikolaus schon bei vielen Familien zu Besuch. Nachdem unser Kollege Stephan bereits eine Nikolaus-Retrospektive kreiert hat, wurde es mal Zeit, eine Alternative anzubieten:

Wir präsentieren die Plätzchen-Retro! Ein schlankes Format zum „Nachbacken“ für die letzte (Scrum-)Retro im alten Jahr. Alle Materialien gibt es als Download am Ende des Artikels.

Diese Woche war der Nikolaus schon bei vielen Familien zu Besuch. Nachdem unser Kollege Stephan bereits eine Nikolaus-Retrospektive kreiert hat, wurde es mal Zeit, eine Alternative anzubieten:

Wir präsentieren die Plätzchen-Retro! Ein schlankes Format zum „Nachbacken“ für die letzte (Scrum-)Retro im alten Jahr. Alle Materialien gibt es als Download am Ende des Artikels.

Check-In

Wir starten mit einem Check-in für die Weihnachtszeit:
Dazu lässt sich in der Vorlage auf der Lebkuchen-Person die Stimmung der anwesenden Menschen abbilden. Druckt eurem Team die Bilder aus oder verschickt die Datei, wenn ihr online unterwegs seid. Das Download gibt es am Ende des Artikels.

Mögliche Fragen sind:

  • Mit welcher Stimmung seid ihr heute in den Arbeitstag gestartet?
  • Wie geht es Euch gerade?
  • Wie geht es Euch, wenn ihr an Weihnachten denkt?

Eine Alternative zu der Stimmungsabfrage mit den Lebkuchenpersonen ist die Frage: Was ist Eure Lieblingsplätzchensorte? 🍪

Themen sammeln und bearbeiten

Nach dem Ankommen könnt ihr für die Themensammlung beispielsweise folgende Fragen verwenden, um den letzten Sprint beziehungsweise den gegebenen Anlass Revue passieren zu lassen.

  • Was gehört alles in unser Plätzchenrezept? ➡️ Was brauchen wir als Team um unser Ziel zu erreichen? Was trägt zu unserem Teamspirit bei?
  • Wie haben wir die Plätzchen zubereitet?➡️ Wie sind wir an unser Ziel gekommen und dabei vorgegangen?
  • Wie verzieren wir die Plätzchen➡️ Was läuft gut im Team?
  • Welche Plätzchenrezepte wollen wir gerne mal ausprobieren?➡️ Welche Änderungen wollen wir angehen?
  • Was haben wir an Plätzchen gebacken?➡️ Womit haben wir uns beschäftigt?
  • Wo sind wir vom Rezept abgewichen?➡️ Was waren Hindernisse bzw. was hat nicht geklappt?
  • Welche Zutaten haben gefehlt? ➡️ Was haben wir gebraucht, aber nicht gehabt?

Je nach Fokus der Retrospektive, wählt nicht alle Kategorien aus. Beschränkt Euch auf zwei oder drei Fragen. Im Anschluss an die Themensammlung können die gesammelten Themen in Plätzchen-Dosen sortiert werden. Zum einen, um ein Clustering vorzunehmen sowie zum anderen, um Themen zu priorisieren.

Danach besprecht ihr die einzelnen Inhalte im „Lean-Glühwein-Format“ und leitet (hoffentlich) nützliche Maßnahmen ab.

Check-Out

Für den Check-Out sind die gebackenen Plätzchen nun eingetütet und können mit einer Botschaft beschriftet werden. Das kann ein Dankeschön ans Team sein oder auch einen Wunsch wie „Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit“. Alternativ könntet ihr mit den Plätzchentüten eine Art warme Dusche zum Jahresabschluss machen.

Die Plätzchen-Retro im Überblick

Hier seht ihr den kompletten Ablauf, den ihr auch als Agenda innerhalb der Retro verwenden könnt.

Frohe Weihnachten!🎄

Lisa & Lena

Beitrag teilen:

Autor:Innen

Lena Tangelder

Lena Tangelder setzt ihren Schwerpunkt als zertifizierte Scrum Masterin im agilen Projektmanagement. Ihre psychologische Expertise versetzt sie in die Lage, Teams zu motivieren und sowohl menschlich als auch methodisch zu unterstützen.

Lisa Sophie Colbatzky

Lisa Sophie Colbatzky ist aktuell in der Software-Qualitätssicherung bei der viadee tätig. Neben ihrem Einsatz bei Kund:innen engagiert sie sich im Bereich Organisationsentwicklung für viadee spark. 

Alle Materialien zum Download

Alle benötigten Dateien für die Plätzchen-Retro könnt ihr euch hier als PDF kostenlos herunterladen.

Impulse & Erfahrungsberichte aus unseren Projekten

Sie suchen Inspiration? Zu diesen Themen haben wir Impulse für Sie gesetzt:

Teamradar viadee spark

Selbstorganisierte Teams (Teil 2): Gruppenfunktionen mit dem Teamradar reflektieren

Die Retrospektive ist eines der wichtigsten Elemente agiler Herangehensweisen, um die Zusammenarbeit von selbstorganisierten Teams immer wieder zu überprüfen und…


weiterlesen
Stuhlkreis - selbstorganisierte Teams

Selbstorganisierte Teams (Teil 1): Wir steuern uns selbst! – OK, aber was brauchen wir dafür?

Erfahrene Teams und Scrum Master:innen kennen die Antwort: Das Team entscheidet, wie Aufgaben erledigt werden und wie die Zusammenarbeit gestaltet…


weiterlesen
Alle Jahre wieder: Die Nikolaus-Retrospektive

Alle Jahre wieder: Die Nikolaus-Retrospektive

Die Retrospektive ist ein mächtiges Werkzeug, um im Team Transparenz zu schaffen, mit Fokus und Respekt die gemeinsame Arbeit zu…


weiterlesen